Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Vertragsgegenstand
Cwirbelwind verkauft den Kunden die im Online Shop spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und Cwirbelwind kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Cwirbelwind zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder via Internet. Cwirbelwind nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden (a) eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder (b) die bestellte Ware liefert. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen ist nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass für den Widerspruch andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

3. Produkteangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind kleine Änderungen im Design, sowie Irrtum bei Beschreibung und Abbildung vorbehalten.

4. Zahlungsbedingungen / Versandkosten
Sämtliche Shoppreise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), unverpackt, ab Lager. Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Zahlung hat grundsätzlich netto innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Ins Ausland wird nicht geliefert.

5. Lieferbedingungen
Die Produkte werden auftragsbezogen hergestellt. Die Lieferfrist beträgt 2-3 Wochen. Die Lieferung der Ware erfolgt per Post oder kann abgeholt werden.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Cwirbelwind. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Cwirbelwind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

7. Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht, innerhalb einer Frist von 14 Werktagen den Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. Die gelieferte Ware ist unbeschädigt, und vollständig zurückzuschicken. Das Rückgaberecht beginnt mit Eingang der Ware beim Kunden. Dieser trägt auch die Kosten der Rücksendung. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Artikel welche auf Kundenwunsch speziell angefertigt wurden (Bsp. Unikate). Hat der Kunde die Ware fristgerecht und ordnungsgemäss zurückgeschickt, erhält er von Cwirbelwind eine Gutschrift oder auf Wunsch eine Ersatzlieferung.

8. Mängelgewährleistung und Haftung
Für alle angebotenen Produkte beträgt die Garantiefrist 12 Monate ab Kaufdatum. Die Garantie erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung von Cwirbelwind Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Cwirbelwind haftet nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind.

10. Datenschutz
Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich intern genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur soweit zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Wiesendangen.